Mühringen | Geografische Lage. Dieser wird jeweils für acht Jahre direkt gewählt. Horb am Neckar ist eine Stadt im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg zwischen Stuttgart im Norden (etwa 40 km entfernt) und Rottweil im Süden (etwa 45 km). Settele sagt: "80 Prozent der Käufer sind aus Horb und seinen Ortsteilen. Angeboten werden die Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen. → Siehe auch: Liste der Orte im Landkreis Freudenstadt. Aufgrund der Zugehörigkeit zu Vorderösterreich blieb die Stadt überwiegend katholisch. It is located on the Neckar river, between Offenburg to the west (about 56 kilometres (35 mi) away) and Tübingen to the east (about 29 kilometres (18 mi) away). Horb am Neckar város Németországban, azon belül Baden-Württembergben.Lakosainak száma 25 135 fő (2019. szeptember 30. Horb hat viele Natur- und Kunstschätze. Darüber hinaus ist Horb Anschlussbahnhof für die in Richtung Tübingen (Obere Neckarbahn) sowie in Richtung Pforzheim (Nagoldtalbahn) verkehrende Kulturbahn, die teilweise umsteigefrei zwischen diesen beiden Städten verkehrt. Bittelbronn | So wird die ehemals württembergische Stadt Horb seitdem von der ehemals badischen Hauptstadt Karlsruhe aus verwaltet. Jahrhunderts die Bewohner der westlichen Neckarstraße mit Trinkwasser. Isenburg | Bis 1305 gehörte der Ort den Pfalzgrafen von Tübingen, dann den Grafen von Hohenberg; 1381 kam Horb an Österreich (Vorderösterreich) und wurde Sitz des hohenbergischen Obervogteiamtes. Zwischen 1971 und 1975 wurden insgesamt 18 umliegende Gemeinden, darunter auch die ehemals zum Landkreis Hechingen gehörigen Orte Betra, Dettensee, Dettingen, Dettlingen und Dießen, nach Horb eingegliedert und damit dem Landkreis Horb bzw. Seit 1981 ist Horb am Neckar Große Kreisstadt, mit den Gemeinden Empfingen und Eutingen im Gäu ist die Stadt eine Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft eingegangen. [5] 1244 war von einem Schultheiß und 1277 erstmals von einem Markt die Rede. Seit geraumer Zeit hat sich der Kunstverein Oberer Neckar e. V. in Horb etabliert, es finden regelmäßig Ausstellungen verschiedener Künstler statt.[28]. Jüdische Gemeinden fanden sich unter anderem in Rexingen, Nordstetten und dem benachbarten Baisingen. 2017 wurde er mit großer Mehrheit bei zwei Gegenkandidaten im Amt bestätigt und befindet sich somit in seiner zweiten Amtszeit[12]. Glatten | ), Schietingen (414 Einw.) Dettensee | Das rund 1600 Einwohner große Dorf Dettingen liegt rund 6 Kilometer südwestlich der Kernstadt Horb, auf dem Schuttkegel des Längenbachtales. Charakteristisch für das heutige Stadtbild ist zudem, dass sich die gesamte Altstadt auf eine… im heutigen Stadtteil Grünmettstetten). Die erste urkundliche Erwähnung Horbs findet sich um das Jahr 1090 unter dem Namen horv oder horva, was im Althochdeutschen Sumpf bedeutet. In der Zeit bis zur Hauptfasnet veranstaltet die. Die „Ökumenische Energiegenossenschaft“ nahm seither zahlreiche Photovoltaikanlagen in Betrieb. Der Landkreis Freudenstadt ist Träger der Gewerblichen und Hauswirtschaftlichen Schule Horb, der Förderschule Roßbergschule und der Pestalozzischule für geistig Behinderte. ab 1973 zum Landkreis Freudenstadt: Einwohnerzahlen nach dem jeweiligen Gebietsstand. Die gut erhaltene Altstadt mit einer alten Burg inklusive Burggarten und dem alten Marktplatz, an dem sich noch heute das Rathaus befindet, liegt auf einem Hochflächensporn oberhalb des Neckars. Mai (geb. Für weitere Bedeutungen von Horb siehe, Zunahme gegenüber 1933 wegen derzwischenzeitlich erbauten Kaserne, in dieser Zahl ist kein franz. Gartenschau Horb / Neckarblühen 2011 - die inoffizielle Facebook-Page zur Gartenschau in Horb Die inoffizielle Facebook-Page zur Gartenschau Horb. Aus der Zeit der französischen Besatzung ist das Wohnviertel Haugenstein hervorgegangen, das bis heute genutzt wird. Im Horber Stadtgebiet gibt es ferner noch die Kirchengemeinde Dettingen, die zusätzlich die Gemeindeglieder aus Betra, Diessen, Ihlingen und Rexingen sowie der Nachbarorte Fischingen und Glatt umfasst, und die Kirchengemeinde Mühlen, zu der auch die Protestanten aus Ahldorf, Dettensee und Mühringen zählen. ), Mindersbach (506 Einw. April 2008, Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Landkreis Freudenstadt, Vorlage:Navigationsleiste Stadtteile von Horb am Neckar, Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren, https://www.jewiki.net/w/index.php?title=Horb_am_Neckar&oldid=48758, Seiten, die magische ISBN-Links verwenden, Wikipedia:Normdaten-TYP falsch oder fehlend, Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Die Zahl der jüdischen Einwohner entwickelte sich wie folgt: 1864 6 jüdische Einwohner (0,3 % von insgesamt etwa 1.880 Einwohnern), 1880 65 (2,9 % von 2.237), 1890 101 (4,6 % von 2.187), 1900 134 (5,3 % von 2.527), Höchstzahl 1905 mit 138 Personen; 1925 109 (4,1 % von 2.655). Die Stadt ist ausführende Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Horb, der auch die Gemeinden Empfingen und Eutingen im Gäu angehören. Ihre Gemeinde gehört zum Apostelbereich Tübingen. Die Wahl führte zu folgendem Ergebnis:[11]. Höhe. Das Projekt Zukunft Kulturzentrum Kloster beschreibt sich selber als soziokultureller Provinzverein und hat sich zum Ziel gesetzt, die kulturelle Vielfalt der Region Horb aufrechtzuerhalten und zu stärken. Bad Rippoldsau-Schapbach | Für die unter Denkmalschutz stehenden Kulturdenkmäler siehe die Liste der Kulturdenkmale in Horb am Neckar. Im Laufe des Jahres 1979 hatte die Stadt Horb erstmals mehr als 20.000 Einwohner, woraufhin sie den Antrag stellte, zur Großen Kreisstadt erhoben zu werden. Neben den im Zweistundentakt verkehrenden Fernzügen fahren über die Gäubahn Stuttgart–Singen auch die Regionalexpresszüge Stuttgart–Rottweil und Stuttgart–Singen sowie eine morgendliche Verbindung Horb–Freudenstadt sowie eine abendliche Herrenberg–Horb. Einige der bekanntesten ansässigen Unternehmen sind: Die wichtigsten Gewerbegebiete sind die Weststadt, Heiligenfeld, Hohenberg und Hohenmührigen. Horb ist direkt an die Bundesautobahn 81 Stuttgart–Singen angeschlossen. [26] Der Windpark wurde jedoch von Seiten des Regierungspräsidiums Karlsruhe gestoppt, um den roten Milan nicht zu gefährden.[27]. Die Stadt Horb am Neckar war Amtssitz des gleichnamigen Oberamts. Juni 2009 folgende Sitzverteilung: In früheren Zeiten war das Stadtoberhaupt der Stadtschultheiß, ab 1930 der Bürgermeister; seit der Erhebung zur Großen Kreisstadt 1981 ist der Titel Oberbürgermeister. Horb liegt im Naturraum Obere Gäue[2] bei der Einmündung des Grabenbachs in den Neckar, der hier ein mehr als hundert Meter tiefes Tal in die Gäuhochfläche gegraben hat. Die Private Abendrealschule Horb rundet das schulische Angebot der Stadt ab. September 2011 statt. Diese Seite wurde zuletzt am 31. Zu ihm gehören nahezu alle der katholischen Pfarrgemeinden des Landkreises Freudenstadt (die Mehrheit der Pfarrgemeinden des Alt-Kreises Freudenstadt ist historisch begründet evangelisch). Der Haltepunkt soll mit 44 Park-and-ride-Plätzen und einer Anbindung an die Buslinie 41 insbesondere für Berufspendler ausgelegt sein.[5]. Bevölkerungsstand Stand: 30.09.2020; Kernstadt: 13.650 Einwohner: Emmingen: 1.626 Einwohner: Gündringen: 894 Einwohner: Hochdorf: 2.152 Einwohner: Iselshausen Der Sitz des neuen Dekanats blieb in Horb. Horb am Neckar gehörte zunächst zum Bistum Konstanz und war dem Archidiakonat Vor dem Walde, Landkapitel Dornstetten, zugeordnet. Horb am Neckar | Einwohner Horb (Kernstadt) 5.602: Ahldorf: 768 Altheim: 1.731 Betra: 1.375 Bildechingen: 2.347 Bittelbronn: 701 Dettensee: 569 Dettingen: 1.577 Dettlingen: 360 Dießen: 464 Grünmettstetten: 845 Ihlingen: 464 Isenburg: 356 Mühlen: 1.037 Mühringen: 1.036 Nordstetten: 2.473 Rexingen: 1.365 Talheim: 2.735 Horb-Betra im Schnee . Das derzeit wichtigste Horber Verkehrsprojekt ist die Hochbrücke über das Neckartal, welche durch Aufnahme des Verkehrs der Achse Straßburg–Freudenstadt–Tübingen–Reutlingen die Belastung der Innenstadt drastisch reduzieren soll. Dießen, war bis 1974 selbstständige Gemeinde im Kreis Hechingen. Ferner befindet sich in der Stadt eine Außenstelle des Landratsamts Freudenstadt. 2.490 Einwohner (Stand: 31.12.2019) 484 - 524 m ü.d.M. Bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung hat der Gemeinderat am Dienstag beschlossen, das Projekt 'Stolpersteine' zu unterstützen. Wörnersberg, Ahldorf | Das älteste erhaltene Siegel der Stadt aus dem Jahre 1261 zeigt das Wappen der Pfalzgrafen mit der Fahne; auch ein Stadtsiegel aus dem Jahr 1301 zeigt noch das Wappen der Tübinger. Im Sommer 2011 fand in Horb das Grünprojekt Neckarblühen statt, das auch als kleine Landesgartenschau bezeichnet wird. Theaterdarstellung gibt es unter anderem innerhalb des Projekts Kultur im Kloster. Dettlingen | Bei den Spielen (2005 fast 60.000 Besucher) wird die Stadt, Die Musiktage Horb sind eine jährlich stattfindende Reihe, Mini-Rock-Festival: Seit 2005 findet jährlich das ehrenamtlich organisierte, Horber Schienentage: Seit 1983 finden jeweils im November die von Kurt Bielecki gegründeten Horber Schienentage statt, die größte deutschsprachige Fachtagung zum Thema „Schiene". Die Stadt bietet viele Arbeitsplätze durch kleine wie große Industriebetriebe in mehreren Industriegebieten. 1938 wurde das Oberamt in den Landkreis Horb überführt. Etwa die Hälfte der rund 22.000 Einwohner lebt in der Kernstadt, die andere Hälfte in den von 1970 bis 1977 im Zuge der Gebietsreform in Hessen eingemeindeten Orten Dorndiel, Heubach, Kleestadt, Klein-Umstadt, Raibach, Richen, Semd und Wiebelsbach. Im Jahre 1806 kam Horb an das Königreich Württemberg und wurde ein Jahr später Sitz des Oberamtes Horb, das in den folgenden Jahren mehrmals in seinen Grenzen verändert wurde. Das Martin-Gerbert-Gymnasium ist aus der 1282 gegründeten Lateinschule hervorgegangen. Der Inhalt ist verfügbar unter der Lizenz. Januar 1973 wurden die Landkreise Horb und Hechingen aufgelöst. Mühlen | NHN, während sich der höchste Punkt Horbs auf 706 m Ã¼. Die Protestanten von Talheim (früher Ober- und Untertalheim) gehören als Teilkirchengemeinde zur Gesamtkirchengemeinde Haiterbach-Talheim im Kirchenbezirk Nagold und die Gemeindeglieder aus Bittelbronn und Dettlingen zur Kirchengemeinde Schopfloch im Kirchenbezirk Freudenstadt. Das Stadtgebiet gliedert sich in die Kernstadt Horb am Neckar 1 und die im Rahmen der Gemeindereform der 1970er Jahre eingemeindeten 17 Stadtteile Ahldorf 1, Altheim 4, Betra 2, Bildechingen 1, Bittelbronn 4, Dettensee 1, Dettingen 2, Dettlingen 2, Dießen 2, Grünmettstetten 4, Ihlingen 1, Isenburg 1, Mühlen 1, Mühringen 3, Nordstetten 1, Rexingen 1 und Talheim (Horb) 4, zu … [3] Die Stadt Horb ist Mitglied im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und liegt an dessen östlichem Rand. Mai bis zum 18. NHN das Rathaus befindet, liegt auf einem Hochflächensporn oberhalb des Neckars. Die bedeutendsten Bauwerke der Stadt sind das Rat- und Wachthaus am Marktplatz mit dem Marktbrunnen, das Geßlersche Haus, die Stiftskirche zum Heiligen Kreuz (das Wahrzeichen der Stadt), das ehemalige Dominikanerinnenkloster, der Schurkenturm mit Burggarten, der Luziferturm, das Stubensche Schlösschen, die Hirschgasse mit Steinhaus, die Liebfrauenkapelle, der Untere Markt mit zahlreichen Fachwerkhäusern und dem Platzbrunnen, das Talhaus und der Ringmauerweg mit den Ringmauertürmen. In den Teilorten existieren eine Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule in Altheim, Dettingen und Talheim, die Gutermann-Grundschule in Horb, die Berthold-Auerbach Grundschule in Nordstetten und je eine eigene Grundschule in den Stadtteilen Bildechingen, Bittelbronn, Mühlen, Rexingen und (bedingt) Grünmettstetten. Auch die Neuapostolische Kirche ist in Horb vertreten. Bei der Gemeindereform 1973 wurde der Landkreis Horb aufgelöst, die Gemeinden wurden teils zum Landkreis Freudenstadt teils zum … Außerdem verfügt Horb über ein Zollamt, das dem Hauptzollamt Karlsruhe untergeordnet ist. Im Zuge der Verwaltungsreform kam Nordstetten am 01.09.1971 zur Großen Kreisstadt Horb. Die Stadt Horb am Neckar unterhält Städtepartnerschaften mit Salins-les-Bains (Frankreich) und Haslemere/Surrey (England) seit dem Jahr 1991, sowie Sant Just Desvern (Spanien) seit 2002.[13]. Ob Sportveranstaltungen, Konzerte, Theater oder Dorffeste – irgendwo ist immer etwas geboten. Rexingen | Die Kernstadt hat etwa 5000 und die Gesamtstadt mit allen Stadtteilen etwa 22.000 Einwohner. Die Bundesstraße 32 wird zukünftig über eine Hochbrücke über das Neckartal verlaufen. Diese Seite wurde bisher 1.781 mal abgerufen. Die ehemalige Kernstadt Horb und mehrere heutige Stadtteile beherbergten jüdische Gemeinden, die in der NS-Zeit durch erzwungene Massenauswanderung und Deportation untergegangen sind. Vorne das Neckarbad, dahinter die Duale Hochschule. Diesem entsprach die baden-württembergische Landesregierung dann mit Wirkung zum 1. Die Behauptung, dass Horb mit seinen 17 Ortsteilen plus Kernstadt für junge Leute uninteressant sei, stamme nicht von ihm, so Rosenberger. Die Zahlen sind Schätzungen oder Volkszählungsergebnisse (¹) sowie amtliche Fortschreibungen der jeweiligen Statistischen Ämter (nur Hauptwohnsitze). Empfingen | Nach dem Übergang an das Königreich Württemberg wurde Horb dem 1821/27 gegründeten Bistum Rottenburg (heute Rottenburg-Stuttgart) zugeordnet und Sitz eines Dekanats, das 1976 mit dem Dekanat Freudenstadt zum neuen Dekanat Freudenstadt vereinigt wurde. 48.4458.6913888888889437Koordinaten: 48° 27′ N, 8° 41′ O. Horb am Neckar ist eine Stadt im Südwesten von Baden-Württemberg und befindet sich etwa 50 Kilometer entfernt von Stuttgart. Kernstadt und 12 … Januar 1981. Zum Mittelbereich Horb gehören neben der Stadt Horb die Gemeinden Empfingen und Eutingen im Gäu, was in der Gänze knapp 35.000 Einwohnern entspricht. Horb wird auch „das Tor zum Schwarzwald“ genannt. Geschichte.